Produktabbildung beck-online. Insolvenzrecht PLUS

Insolvenzrecht PLUS

Die ideale Grundausstattung für Ihre tägliche Arbeit. Mit Highlights wie:

  • Münchener Kommentar zur Insolvenzordnung Band 1-4
  • Braun, Insolvenzordnung
  • Andres/Leithaus, Insolvenzordnung
  • NZI – Neue Zeitschrift für Insolvenz- und Sanierungsrecht, ab 1998
€ 60.00 /Monat
Preisinformationen

Normalpreis - € 60.00

Mitglieder des VID - € 48.00

Bezieher der NZI - € 56.00

4 Wochen kostenlos testen

Inhalte & Modulvergleich

Schnell und übersichtlich: alle Inhalte der verschiedenen Module im Überblick.

Alle Inhalte anzeigen

BeckOK

Inhalte & Module der Modulfamilie Produktabbildung beck-online. Insolvenzrecht PLUS Ausgewählt Produktabbildung beck-online. Insolvenzrecht PREMIUM Zum Modul
BeckOK Insolvenzrecht, Fridgen/Geiwitz/Göpfert

Kommentare & Handbücher

Inhalte & Module der Modulfamilie Produktabbildung beck-online. Insolvenzrecht PLUS Ausgewählt Produktabbildung beck-online. Insolvenzrecht PREMIUM Zum Modul
Andres/Leithaus, Insolvenzordnung
Bauer, Die GmbH in der Krise
Beck'sches Mandatshandbuch Arbeitsrecht in der Insolvenz
Beck'sches Steuer- und Bilanzrechtslexikon Edition 2/2024
Beck/Depré/Ampferl, Praxis der Sanierung und Insolvenz
Bieg/Borchardt/Frind, Unternehmenssanierung und Betriebsfortführung
Braun, Insolvenzordnung
Buth/Hermanns, Restrukturierung, Sanierung, Insolvenz
Flöther, Konzerninsolvenzrecht
Frege/Keller/Riedel, Handbuch Insolvenzrecht
Frind, Praxishandbuch Privatinsolvenz
Gogger/Fuhst, Insolvenzgläubiger-Handbuch
Gottwald/Haas, Insolvenzrechts-Handbuch
Haarmeyer/Mock, Vergütung in Krise, Sanierung und Insolvenz
Holzborn/v. Vietinghoff, Haftung und Insolvenz im GmbH-Recht
Huber, Anfechtungsgesetz (AnfG)
IDW, Sanierung und Insolvenz (WPH Edition)
Jauch/Dahl/Linnenbrink, Mietrecht in Krise und Insolvenz
Karsten Schmidt, Insolvenzordnung
Keller, Insolvenzrecht
Kindler/Nachmann/Bitzer, Handbuch Insolvenzrecht in Europa
Mankowski/Müller/J.Schmidt, EuInsVO 2015
Münchener Anwaltshandbuch Insolvenz und Sanierung
Münchener Kommentar zum Anfechtungsgesetz
Münchener Kommentar zur InsO
Münchener Kommentar zur InsO, Bd. 1 §§ 1 - 79 InsO, InsVV
Münchener Kommentar zur InsO, Bd. 2 §§ 80 - 216 InsO
Münchener Kommentar zur InsO, Bd. 3, §§ 217 - 359 InsO
Münchener Kommentar zur InsO, Bd. 4, EuInsVO 2015, Art. 102a-102c EGInsO, Länderberichte
Pape/Reichelt/Schultz/Voigt-Salus, Insolvenzrecht
Reul/Heckschen/Wienberg, Insolvenzrecht in der Gestaltungspraxis
Röger, Insolvenzarbeitsrecht
Römermann, Insolvenzordnung
Schmidt, Privatinsolvenz
Sonnleitner/Witfeld, Insolvenz- und Sanierungssteuerrecht
Stephan/Riedel, Insolvenzrechtliche Vergütungsverordnung
Uhlenbruck, Insolvenzordnung: InsO
Uhlenbruck, Insolvenzordnung: InsO, Bd. 1
Uhlenbruck, Insolvenzordnung: InsO, Bd. 2: EuInsVO, SanInsKG und StaRUG

Gesetze

Inhalte & Module der Modulfamilie Produktabbildung beck-online. Insolvenzrecht PLUS Ausgewählt Produktabbildung beck-online. Insolvenzrecht PREMIUM Zum Modul
Normen Insolvenzrecht
Wichtigste Normen (rechtsgebietsübergreifend)

Zeitschriften mit Archiv

Inhalte & Module der Modulfamilie Produktabbildung beck-online. Insolvenzrecht PLUS Ausgewählt Produktabbildung beck-online. Insolvenzrecht PREMIUM Zum Modul
NZI - Insolvenzrecht, ab 1998
NZI Beilage, ab 1998
Verbraucherinsolvenz aktuell, ab 2009

Formulare

Inhalte & Module der Modulfamilie Produktabbildung beck-online. Insolvenzrecht PLUS Ausgewählt Produktabbildung beck-online. Insolvenzrecht PREMIUM Zum Modul
BeckOF Prozess | Insolvenzrecht
Breuer, Insolvenzrechts-Formularbuch

Fachdienst, News & Newsletter/Fachnews

Inhalte & Module der Modulfamilie Produktabbildung beck-online. Insolvenzrecht PLUS Ausgewählt Produktabbildung beck-online. Insolvenzrecht PREMIUM Zum Modul
beck-aktuell Nachrichten
Fach-News Insolvenzrecht
Fachdienst Insolvenzrecht

Ihre Vorteile mit beck-online

Maßgebende Standardwerke

beck-online punktet mit einer großen Anzahl von Kommentaren und Handbüchern, verlinkt mit Urteilen, Formularen, Arbeitshilfen, Gesetzen und Zeitschriften.

BeckOGK und BeckOK

Nur hier gibt es die einzigartigen Kommentare fürs digitale Zeitalter: Die erfolgreichen Online-Kommentierungen (BeckOK) und die fortlaufend aktualisierten beck-online.GROSSKOMMENTARE (BeckOGK), je mit vierteljährlichen Aktualisierungen.

Aktualität & Rechtsprechung

Immer am Puls der Zeit: Die Inhalte von beck-online werden laufend aktualisiert, sodass Sie stets über die neuesten Auflagen, Gesetze und Entscheidungen verfügen. Darüber hinaus wird die aktuelle Rechtsprechung für Sie kommentiert und eingeordnet – so entgeht Ihnen keine relevante Info.

Schnelle Ergebnisse

Die intelligente Suchfunktion liefert schnell das gewünschte Ergebnis und dank smarter Verlinkungen entgeht Ihnen keine relevante Info.

beck-online ist die perfekte Datenbank für alle, die jederzeit und überall effizient und rechtssicher
arbeiten wollen. Aus dem Büro, der Kanzlei, von zu Hause oder unterwegs – mit beck-online haben sie immer und überall Zugriff auf über 55 Millionen Dokumente in rund 420 Modulen.

Deutschlands führende Datenbank ist aus dem Arbeitsalltag nicht wegzudenken: Juristinnen und Juristen, Steuerberaterinnen und Steuerberater, Wirtschaftsprüferinnen und Wirtschaftsprüfer, Syndikas und Syndizi, Personalleiterinnen und Personalleiter sowie viele weitere Berufsgruppen profitieren bei ihren Recherchen vom hohen Qualitätsstandard dieser Datenbank.

Hinter beck-online steckt die langjährige Verlagserfahrung des Hauses C.H.BECK, aber auch das geballte Wissen von mittlerweile mehr als 60 Fachverlagen und Kooperationspartnern. Damit schöpfen Sie bei jeder Suche aus dem Vollen und können das gefundene Ergebnis mühelos nach allen Seiten absichern. So einfach war Recherchieren noch nie!