Produktabbildung beck-online. M&A und Corporate Finance PREMIUM

M&A und Corporate Finance PREMIUM

Für komplexe Herausforderungen und ein breiteres Meinungsspektrum – mit allen Inhalten des PLUS-Moduls und weiteren Highlights wie:

  • Weitnauer, Handbuch Venture Capital
  • Bank/Möllmann, Venture Capital Agreements in Germany
€ 132.00 /Monat
Preisinformationen

Inhalte & Modulvergleich

Schnell und übersichtlich: alle Inhalte der verschiedenen Module im Überblick.

Alle Inhalte anzeigen

Kommentare & Handbücher

Inhalte & Module der Modulfamilie Produktabbildung beck-online. M&A und Corporate Finance PLUS Zum Modul Produktabbildung beck-online. M&A und Corporate Finance PREMIUM Ausgewählt
Angerer/Brandi/Süßmann, Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz
Baums, Recht der Unternehmensfinanzierung
Beisel/Andreas, Beck'sches Mandatshandbuch Due Diligence
Beurskens/Ehricke/Ekkenga, Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz
Bungenberg/Reinhold, Investitionskontrollrecht
Diem/Jahn, Akquisitionsfinanzierungen
Drygala/Wächter, Bilanzgarantien bei M&A-Transaktionen
Drygala/Wächter, Kaufpreisanpassungs- und Earnout-Klauseln bei M&A-Transaktionen
Drygala/Wächter, Venture Capital, Beteiligungsverträge und Unterkomplexitätsprobleme
Drygala/Wächter, Verschuldenshaftung, Aufklärungspflichten, Wissens- und Verhaltenszurechnung bei M&A-Transaktionen
Eilers/Koffka/Mackensen/Paul/Josenhans, Private Equity
Eilers/Rödding/Schmalenbach, Unternehmensfinanzierung
Elsing/Pickrahn/Pörnbacher/Wagner, M&A-Streitigkeiten vor DIS-Schiedsgerichten
Ettinger/Jaques, Beck'sches Handbuch Unternehmenskauf im Mittelstand
Henssler/Strohn, Gesellschaftsrecht
Hettler/Stratz/Hörtnagl, Beck'sches Mandatshandbuch Unternehmenskauf
Hopt, Handelsgesetzbuch
Jauernig, Bürgerliches Gesetzbuch
Jesch/Striegel/Boxberger, Rechtshandbuch Private Equity
Kästle/Svernlöv, Legal Due Diligence in International M&A Transactions
Kessler, Unternehmensfinanzierung Mittelstand, 1. Aufl.
Kiem, Kaufpreisregelungen beim Unternehmenskauf
Lappe/Gattringer, Carve-out-Transaktionen
Leutner/Schlotter/Zätzsch, Beurkundung von Unternehmenstransaktionen
Meyer-Sparenberg/Jäckle, Beck'sches M&A-Handbuch
Paschos/Fleischer, Handbuch Übernahmerecht nach dem WpÜG
Risse/Kästle, M&A und Corporate Finance von A-Z
Röhling/Stein, Recht der Investitionskontrolle
Rosengarten/Burmeister/Klein, Mergers and Acquisitions in Germany
Saenger, Zivilprozessordnung
Weitnauer International Venture Capital Terms
Weitnauer, Handbuch Venture Capital

Gesetze

Inhalte & Module der Modulfamilie Produktabbildung beck-online. M&A und Corporate Finance PLUS Zum Modul Produktabbildung beck-online. M&A und Corporate Finance PREMIUM Ausgewählt
Normen zu M&A und Corporate Finance
Wichtigste Normen (rechtsgebietsübergreifend)

Formulare

Inhalte & Module der Modulfamilie Produktabbildung beck-online. M&A und Corporate Finance PLUS Zum Modul Produktabbildung beck-online. M&A und Corporate Finance PREMIUM Ausgewählt
Bank/Möllmann, Venture Capital Agreements in Germany
Beck'sches Formularbuch Bürgerliches, Handels- und Wirtschaftsrecht, Hoffmann-Becking/Gebele (Auszug Unternehmenskauf)
Diem/Jahn, Acquisition Finance Agreements in Germany
Jaletzke/Henle, M&A Agreements in Germany
Kästle/Oberbracht, Unternehmenskauf - Share Purchase Agreement
Münchener Vertragshandbuch Bd. 2 WirtschaftsR I, Rieder/Schütze/Weipert (Auszug Unternehmenskauf)
Münchener Vertragshandbuch Bd. 4 WirtschaftsR III, Schütze/Weipert/Rieder (Auszug Unternehmenskauf)
Seibt, Beck'sches Formularbuch Mergers & Acquisitions

Fachdienst, News & Newsletter/Fachnews

Inhalte & Module der Modulfamilie Produktabbildung beck-online. M&A und Corporate Finance PLUS Zum Modul Produktabbildung beck-online. M&A und Corporate Finance PREMIUM Ausgewählt
beck-aktuell Nachrichten

Ihre Vorteile mit beck-online

Maßgebende Standardwerke

beck-online punktet mit einer großen Anzahl von Kommentaren und Handbüchern, verlinkt mit Urteilen, Formularen, Arbeitshilfen, Gesetzen und Zeitschriften.

BeckOGK und BeckOK

Nur hier gibt es die einzigartigen Kommentare fürs digitale Zeitalter: Die erfolgreichen Online-Kommentierungen (BeckOK) und die fortlaufend aktualisierten beck-online.GROSSKOMMENTARE (BeckOGK), je mit vierteljährlichen Aktualisierungen.

Aktualität & Rechtsprechung

Immer am Puls der Zeit: Die Inhalte von beck-online werden laufend aktualisiert, sodass Sie stets über die neuesten Auflagen, Gesetze und Entscheidungen verfügen. Darüber hinaus wird die aktuelle Rechtsprechung für Sie kommentiert und eingeordnet – so entgeht Ihnen keine relevante Info.

Schnelle Ergebnisse

Die intelligente Suchfunktion liefert schnell das gewünschte Ergebnis und dank smarter Verlinkungen entgeht Ihnen keine relevante Info.

beck-online ist die perfekte Datenbank für alle, die jederzeit und überall effizient und rechtssicher
arbeiten wollen. Aus dem Büro, der Kanzlei, von zu Hause oder unterwegs – mit beck-online haben sie immer und überall Zugriff auf über 55 Millionen Dokumente in rund 420 Modulen.

Deutschlands führende Datenbank ist aus dem Arbeitsalltag nicht wegzudenken: Juristinnen und Juristen, Steuerberaterinnen und Steuerberater, Wirtschaftsprüferinnen und Wirtschaftsprüfer, Syndikas und Syndizi, Personalleiterinnen und Personalleiter sowie viele weitere Berufsgruppen profitieren bei ihren Recherchen vom hohen Qualitätsstandard dieser Datenbank.

Hinter beck-online steckt die langjährige Verlagserfahrung des Hauses C.H.BECK, aber auch das geballte Wissen von mittlerweile mehr als 60 Fachverlagen und Kooperationspartnern. Damit schöpfen Sie bei jeder Suche aus dem Vollen und können das gefundene Ergebnis mühelos nach allen Seiten absichern. So einfach war Recherchieren noch nie!